Hostsuche.de
Werben auf Hostsuche.de
 Login  Anmeldung  Home    Top 50    Infos / Tests / Hilfen    Toolbox    Forum    Werbung    Newsletter    News    Kontakt

Schnellsuche
 
  
 
Erweiterte Suche
   » Provider finden
   » Designer finden
 
Suchen in ...
   » Domains
   » Webhosting
   » Dedizierte Server
   » Serverhousing
   » Kauf-Server
   » V-Server
   » Gameserver
   » Internetzugänge
   » Nameserver
   » Shops
   » SSL-Zertifikate
   » Probe/Testaccounts
   » Domain Handel
   » Stellenangebote
 
Specials / Service
   » Tests: Speedtest
   » Tests: Uptime
   » Info-Base
   » Domain noch frei?
   » Glossar - Lexikon
   » Link-Verzeichnis
 
Werbung

HostSuche.de> Aktuelle News & Infos

Hier finden Sie aktuelle News aus dem Internet, Pressemitteilungen der Anbieter und News von Host-Suche.de. Wenn Sie aktuell Informiert sein wollen, dann nutzen Sie doch unseren Newsletter Sie erhalten dann alle News direkt frei Haus per E-Mail. Also am besten gleich Anmelden.

»» Aktuelle Internet News»» Anbieter News»» Host-Suche News

PressemitteilungenZurück


17.05.2012Hostsuche Newsmeldung
 
[Newsletter] - [Newsflash] - [Kommentare]

Ausgezeichnet: 2. Platz für DENIC beim Database Award 2012

Ausgezeichnet: 2. Platz für DENIC beim Database Award 2012

Heute wurde er zum zweiten Mal vergeben, der Database Award des Fachmagazins COMPUTERWOCHE mit Partner Oracle. Innovationsgeist, strategische Bedeutung für das Unternehmen und technische Finesse sind die Kriterien, nach denen die Preisträger ausgewählt werden. In diesem Jahr mit dabei und gleich auf dem 2. Platz: die DENIC eG.

Als zweitgrößte Registrierungsstelle weltweit verwaltet DENIC die über 15 Millionen Domains des deutschen Adressraums im Internet. Die Anforderungen an die Domaindatenbank, auf die die Kernapplikationen wie das Registrierungssystem und der whois-Service, aber auch das Rechnungswesen zugreifen, sind entsprechend hoch. Angesichts der enorm gewachsenen Datenmenge – sie liegt im Terabyte-Bereich – war die Zeit gekommen, die alte Datenbank den aktuellen geschäftlichen Gegebenheiten anzupassen. Dabei entschied DENIC sich für einen kompletten Neuentwurf des Datenmodells. Ziel des Projekts DB-Refactoring war es, die Datenintegrität weiter zu verbessern und die Performance zu steigern und eine Datenbank zu schaffen, mit der künftige Anpassungen einfacher zu realisieren sind.

Die besondere Herausforderung bei der Migration der Datenbank bestand darin, die Umstellung im laufenden Betrieb vorzunehmen und die ununterbrochene Verfügbarkeit aller Dienste sicherzustellen. Dazu wurden zwei Datenbanken – alt und neu – parallel betrieben, und die Dienstemigration erfolgte schrittweise im Rahmen des laufenden Betriebs. Zunächst wurde die neue Datenbank nur gefüllt und permanent aktualisiert. Begleitende Konsistenzprüfungen zwischen beiden Datenbanken und längerer Parallelbetrieb sorgten später dafür, dass der letzte Schritt, nämlich die Abschaltung der alten Datenbank, dann am 27. Dezember 2011 nur noch eine Formsache war.

Alles in allem eine gewaltige Herausforderung, die auch von der Jury anerkannt wurde: „Mit dem Projekt wurde gezeigt, wie mit einem innovativen Datenmodell Langlebigkeit realisiert werden kann“, heißt es in der Begründung. „Gleichzeitig wurde das neue System mit einer Terabyte-Migration im laufenden Betrieb eingeführt, wobei die Benutzer überhaupt nichts merkten."

Das Ergebnis ist eine hoch performante Datenbank, die Geschäftstransaktionen bis zu zehn Mal schneller bearbeitet und ein zukunftssicheres Datenmodell bietet. „Um dieses Projekt erfolgreich zu stemmen, haben unsere Mitarbeiter mit viel Engagement gearbeitet“, sagt der Leiter der DENICEntwicklung Marcos Sanz Grossón. „Ich freue mich sehr über die Anerkennung, die das Projekt mit dem Database Award erhält, und sie ist uns ein Ansporn für die Zukunft.“

Über DENIC

Die DENIC eG verwaltet mit der Top Level Domain .de den deutschen Adressraum im Internet und ist mit über 15 Millionen Domains die zweitgrößte Internet-Registrierungsstelle der Welt. Neben einem weltweiten Nameservernetzwerk mit 17 Standorten stellt DENIC alle erforderlichen Ressourcen für die Domaindatenbank und das Registrierungssystem für .de und die deutsche ENUM-Domain (.9.4.e164.arpa) bereit. Auch alle Abfragedienste für .de und ENUM liegen in der Verantwortung von DENIC. 1996 als privatwirtschaftliche Genossenschaft gegründet, will DENIC auf Basis seiner umfassenden Nameserver-Infrastruktur und hervorragenden Dienste rund um die Uhr einen schnellen, sicheren und zuverlässigen Zugang zu deutschen Internetseiten und E-Mail-Adressen unterstützen und damit einen gesellschaftlichen Zweck erfüllen. Heute bieten mehr als 280 deutsche und internationale Registrare aus dem IT- und TK-Bereich Registrierungsdienste für .de-Domains an und unterstützen als aktive Mitglieder den Ansatz der unabhängigen, selbst verwalteten Genossenschaft ohne Gewinnerzielungsabsicht. Ein weiteres Anliegen von DENIC ist es, in enger Zusammenarbeit mit internationalen Internet-Gremien wie ICANN, RIPE, IETF und CENTR einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung des Internets als einem offenen, dezentralen und sicheren Medium zu leisten. Die DENIC eG hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie beschäftigt 120 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund EUR 15 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.denic.de
http://www.computerwoche.de/subnet/oracle-senior-it/2512423/

 
[Newsletter] - [Newsflash] - [Kommentare]



Presseservice: Die obigen Pressemitteilungen geben wir unverändert an Sie weiter. Die jeweiligen Mitteilungen liegen ausschließlich in der rechtlichen Verantwortung des jeweiligen Anbieters.

Zurück


Bookmark setzen bei: Bookmark bei Mr. Wong Folge mir bei Twitter Bookmark bei Webnews Bookmark bei Oneview Bookmark bei Yigg Bookmark bei Furl Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Digg Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Slashdot Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google Bookmark bei Technorati
© hostsuche.de 1998 - 2012